Röntgenkongress 2014

TMC informierte am eigenen Stand auf dem Röntgenkongress 2014 über subspezialisierte Befundungsservices und die proprietäre Radiologiemanagement- und Befundungsplattform OPTEMIS. Der Vortrag „Fehler in Befundungen von MRT der Lendenwirbelsäule: Fehler-Prävalenz und Fehler-Typen“ des Leiters der Neurosektion bei TMC, Dr. Carlos Schorlemmer, generierte in der Radiologengemeinschaft großes Interesse für die Qualitätssicherung der teleradiologischen Befundung bei TMC.