Bessere Kapazitätsnutzung in der Radiologie durch TMCs Netzwerklösung

Claudio Silvestrin erklärt wie die TMC Collaborative Diagnostic Network Lösung Kapazitäten in der Radiologie freisetzen kann. Das Interview wurde am Entscheiderevent in Düsseldorf im Februar 2017 durchgeführt.

Signifikante Qualitäts- und Effizienzsteigerung in schwedischem Radiologienetzwerk.

Claudio Silvestrin erläutert wie TMC mit einem radiologischen Netzwerk in Schweden Befundungsqualität und -effizienz in der Radiologie signifikant verbessert hat. Das Interview fand am Stand der Entscheiderfabrik auf der MEDICA im November 2017 statt.

TMC warnt vor bevorstehendem Notstand in der Radiologie in Europa

TMC, Europas größter Anbieter von Teleradiologie-, Telepathologieservices und Radiologienetzwerklösungen, zeigt in einer kürzlich veröffentlichten Studie auf, dass die Gesundheitssysteme in mehreren europäischen Ländern auf eine dramatische Situation zusteuern.

Die Bedeutung der bildgebenden Diagnostik nimmt Jahr für Jahr zu und wird eine immer zentralere Komponente im Patientenmanagement. Der Erhöhte Bedarf erzeugt jedoch immer größere Herausforderungen.

Die Studie vergleicht die Situation in fünf Ländern in Europa, und vergleicht konkret die Entwicklung der durchgeführten diagnostischen Untersuchungen mit der Entwicklung der Radiologenkapazität, also der Zahl von Radiologen welche diese Untersuchungen befunden können.

In den meisten Ländern ist eine alarmierende Entwicklung zu beobachten.

  • Die Anzahl der Röntgen und MRT-Untersuchungen pro Einwohner in Deutschland übertrifft das Niveau der Nachbarländer um ein Vielfaches
  • Großbritannien kämpf mit dem am stärksten ausgeprägten Kapazitätsmangel, mit nur etwa halb so viel Radiologen pro Einwohner wie andere europäische Länder, ohne Aussicht auf Besserung
  • In Frankreich herrscht ein sehr hohes Aktivitätsniveau von CT Untersuchungen pro Einwohner sowie eine besorgniserregende Altersstruktur der Radiologenpopulation

In der Studie wird dargelegt, wie die dargelegten Probleme in der Gesundheitsversorgung adressiert werden können, um Risiken für Patienten zu minimieren.

Die komplette Studie finden Sie hier

Meet TMC at ECR (European Congress of Radiology) Annual Meeting 2016 in Vienna

We’d love you to join us at TMC’s largest ever stand at ECR 2016 (X5.5) and we hope that you’re looking forward to it as much as we are.

We’ve got some really interesting things going on this year, including our first ever TMC mini-lecture series (brought to you by the TMC Academy), where some of the best radiologists in the business will be sharing their views, knowledge and experience on a variety of important radiology topics

Come and meet Dr. Linda Turner (a UK radiologist who joined TMC to do “on-call” down under) and hear her thoughts on:“How working from Sydney changed my life (and enriched my career)”

Or pop by to have a chat with Prof. Andras Palko, who will be sharing his views on: “The present and future of radiology: what’s in the magic ball”.

They are just two of the leading radiologist who will be giving mini-lectures at our stand over the course of ECR 2016.

Click here for the full schedule

And while you’re at it, we’d like to tell you about CDxN, our cutting edge collaborative diagnostic networks, designed by radiologists for radiologists. Using the concept of “Capacity Through Collaboration” we can help to foster true sub-specialisation, which in turn improves the quality of your readings and improves efficiency.

Or pop by for a chat about how you can have the adventure of a lifetime in Sydney, working as  an on-call radiologist doing daylight reporting from down under in the middle of the UK night.

All of which helps TMC to overcome Europe’s expert radiology capacity challenge.

It’s a packed agenda and we hope to see you there.

TMC auf dem MIR (Management In Radiology) Annual Meeting 2015 in Barcelona

TMC wird als offizieller Sponsor auf dem MIR Annual Meeting 2015 in Barcelona am 8. und 9. Oktober vertreten sein.

MIR Annual Meeting Barcelona 2015

Orthopädischer MRT Kurs (The 3rd Barcelona Musculoskeletal MRI Course)

Dieser Kurs in Barcelona mit Fokus auf Falldiskussionen ist auf Radiologen mit Interesse für orthopädische Subspezialisierung ausgerichtet.

The 3rd Barcelona Musculoskeletal MRI Course

TMC auf dem Röntgenkongress 2015

Besuchen Sie uns auf dem Röntgenkongress 2015 am 14. und 15. Mai 2015 an unserem Stand im Saal 3, G.05.

SOCRATES – Gewinner des TMC Radiology Quality Awards 2015

Das Projekt des Gewinners des TMC Radiology Quality Awards trägt den Namen SOKRATES, ein innovatives Bewertungssystem zur Evaluierung und Kompetenzförderung von Assistenzärzten der Radiologie.

Beim ECR in Wien wurde der jährliche 10.000 € TMC Radiology Quality Award an ein Schweizer Team vom Kantonsspital Winterthur verliehen. Ausgezeichnet wurden Dr. Orpheus Kolokythas, Dr. Matus Straka, Dr. Rene Patzwahl und Prof. Dr. Christoph Binkert.

Weitere Informationen über das SOKRATES-System finden Sie in der Zusammenfassung, welche vom Team an die TMC Radiology Quality Award Jury übermittelt wurde.

SOKRATES – Gewinner des TMC Radiology Quality Awards 2015

Die Gewinner Dr. Straka und Dr. Kolykythas (mit Blumen) im Gespräch mit Prof. Peter Mildenberger, Mitglied der Jury und Verantwortlicher für das MIR (Management in Radiology) Meeting, welches in Barcelona im Oktober abgehalten wird (weitere Informationen). Das SOKRATES-Team wird das Projekt ausführlicher am MIR Meeting vorstellen.

 

Verleihung des TMC Radiology Quality Awards auf dem ECR 2015 in Wien

Der TMC Radiology Quality Award wird in Anerkennung an innovative und herausragende Leistungen in der europäischen Radiologiegemeinschaft vergeben. Es handelt sich um eine jährliche Auszeichnung, die dazu dient Qualitätsinitiativen und -innovationen zu fördern und anzuerkennen. Der erste Preis ist mit 10.000€ dotiert und wird am European Congress of Radiology (ECR) in Wien verliehen. Erleben Sie die Preisvergabe live auf dem ECR am Samstag, den 7. März um 16 Uhr und treffen Sie unsere hochkarätige Jury:

  • Lluis Donoso, 1. Vizepräsident ESR Executive Council
  • Iain W. McCall
  • Dr. Peter Mildenberger
  • Peter Aspelin
  • Jarl Jakobsen
  • Hans Billing, Medical Director der TMC

TMC_qualityaward

Die Gewinner des letztjährigen TMC Radiology Quality Awards 2014 von der Silkeborg Klinik (Dänemark) mit Mitgliedern der Jury. (Von links nach rechts: Lluís Donoso Bach (Jury), Annette Meyer Balle, Jarl Jakobsen (Jury), Rikke Aarhus, Peter Mildenberger (Jury), Agnete Hedemann Nielsen, Hans Billing (Jury), Susanne Skovlund Petersen, Ian McCall (Jury))

Weitere Informationen auf:

radiologyqualityaward.com

Becken-MRT Kurs (The Advanced Pelvic MRI Course)

Der Advanced Pelvic MRI Kurs in Barcelona ist auf Radiologen mit Interesse für urogenitale oder gastrointestinale Subspezialisierung ausgerichtet.

courses.telemedicineclinic.com